Sie befinden sich: Nails » Beispiele für Störfaktoren


Beispiele für Störfaktoren

Brüchige oder weiche Nägel
-Nagelmodellage möglich!-

Auch hier sind zumeist äußere Ursachen wie häufiges Waschen, der Kontakt mit entfettenden Substanzen und Haushalts-Chemikalien sowie häufige Verwendung von Nagellack und -entferner die Ursachen. Medizinisch kann eine mangelnde Festigkeit der Nägel Ausdruck eines Mangels an verschiedenen Vitaminen und Mineralstoffen sein, z.B. Mangel an Vitamin A, Vitamin B-Komplex, Biotin, Calcium und Eisen. Auch eine Schilddrüsenerkrankung kann zu brüchigen oder weichen Nägeln führen.
 

Bei weißen Punkte oder Streifen
-Nagelmodellage möglich!-

Vereinzelte punkt- oder streifenförmige weißliche Verfärbungen liegen oft in kleinen Verletzungen oder einem zu heftigen Zurückschieben des Nagelwalls im Rahmen der Maniküre begründet. Sind mehrere Nägel weiß gesprenkelt, kann ein Calciummangel vorliegen.

 

Abgesplitterter Nagelrand
-Nagelmodellage möglich!-

Abgesplitterte und aufgespaltete Nagelränder entstehen zumeist durch äußere Einflüsse wie Aufweichung, entfettende Seifen, aggressive Reinigungsmittel oder Nagellack. Auch mechanische Belastungen, z.B. das Spielen eines Instrument oder berufliche Beanspruchungen, können zu Nagelsplitterung führen. Aus medizinischer Sicht kann auch ein Eisenmangel dahinter stecken.

 

Bei Grübchen
-Nagelmodellage möglich!-

Grübchen sind etwa stecknadelkopfgroße, wie ausgestanzt wirkende Aussparungen auf der ansonsten gesunden Nagelplatte, die durch die Ablösung von Hornzellen auf der Nageloberfläche entstehen. Vereinzelt auftretende Grübchen sind in der Regel harmlos.

 

Bei Tüpfelnägel
-Nagelmodellage möglich!-

Ärztliche Begutachtung empfohlen!
Sind die Grübchen in der Nagelplatte zahlreich und an beiden Händen regelmäßig zu beobachten, kann es sich um die sogenannten Tüpfelnägel handeln. Die Grübchen können dabei einzeln oder auch gruppiert stehen. Tüpfelnägel sind eine typische Nagelveränderung bei Schuppenflechte oder auch Ekzemen.

 

Bei Längsfurchen
-Nagelmodellage möglich!-

Längsfurchen sind zumeist nicht sehr ausgeprägt. Sie treten vornehmlich im Alter auf und haben in der Regel keinen Krankheitswert.

 

Bei Querfurchen
-Nagelmodellage nicht möglich! Ärztliche Begutachtung dringend empfohlen!-

Deutlich sichtbare Querfurchen können nach Infektionen und Vergiftungen auftreten. Sind alle Nägel betroffen und die Querfurchen wachsen nicht wieder aus, sollte nach der Ursache gefahndet werden.

 

Bei Verfärbungen
-Nagelmodellage nicht möglich! Ärztliche Begutachtung dringend empfohlen!-

Verfärbungen der Nägel sind zumeist durch äußere Einflüsse wie den Kontakt mit Chemikalien oder auch Nagellack bedingt. Darüber hinaus können verschiedene Medikamente zu Nagelverfärbungen führen. Silberhaltige Arzneien können z.B. zu bläulich-grauen Nägeln führen. Auch durch Pilzbefall verfärben sich die Nägel, so dass das Nagelbett nicht mehr rosafarben hindurchschimmert. Die Verfärbung kann gelb oder gar braun sein. Weitere Erkrankungen, die zu Nagelverfärbungen führen können sind das Gelbnagelsyndrom oder eine Herzschwäche. Auch farbstoffbildende Bakterien oder physikalische Einflüsse wie z.B. Röntgenstrahlung können ursächlich sein. Die Neigung zu kreideweiß verfärbten Nägeln kann erblich bedingt sein.

 

Ölflecken
-Nagelmodellage nicht möglich! Ärztliche Begutachtung dringend empfohlen!-

Ölflecken sind wie die Tüpfelnägel typisch für die Schuppenflechte. Während die Tüpfelnägel durch Veränderungen in der Zone der Nagelbildung, der Nagelmatrix, entstehen, sind für die Ölflecken entzündliche Veränderungen im Bereich des Nagelbettes, also der Haut unterhalb der Nagelplatte, verantwortlich. Sie führen zu einer Ablösung des Nagels vom Nagelbett in den betroffenen Bereichen. Man erkennt dann eine scharf begrenzte, umschriebene Verfärbung, die durch die Nagelplatte hindurchschimmert. Diese Flecke können an einem oder mehreren Nägeln, am Rand der Nagelplatte oder in der Mitte vorkommen. Die Bezeichnung Ölfleck haben sie erhalten, weil sie in verschiedenen Gelb-, Braun- oder Grautönen schimmern können.

 

Krümelnägel, Nageldystrophie
-Nagelmodellage nicht möglich! Ärztliche Begutachtung dringend empfohlen!-

Die schwerste Form der Nagelpsoriasis (Schuppenflechte) ist die so genannte Nageldystrophie (dys = schlecht; trophein = ernähren) mit Ausbildung von "Krümelnägeln". Diese ist die Folge einer besonders stark entzündlich veränderten Nagelmatrix, die dann anstelle der dünnen, mechanisch belastbaren Nagelplatte eine bis zu fünf Millimeter dicke Schicht aus gelblich verfärbtem, bröckeligem Hornmaterial bildet. Auch bei weit fortgeschrittenem Nagelpilz können Nägel zerkrümeln, bis sie vollständig zerstört sind.

© Copyright 2010-2021 Beautiful Line